News Renaltner

2017

bei typischem Novemberwetter...

haben wir gestern unsere Flachdachkonstruktion geliefert und montiert. Die Dachkonstruktion war bereits eingedichtet und für die Beleuchtung innen vorbereitet bzw. installiert. Mit einem Sattelzug und einem Autokran vor Ort ging alles ganz zackig. Nun sind wir wetterunabhängig und können die Glasfassaden einbauen und das Bauwerk (bereits überdacht) fertigstellen.

die Polizei kommt mit...

wenn wir dieses Dach liefern und montieren... Die Flachdachkonstruktion mit über 10 Meter Länge und 4,20 m Breite wird gerade bei uns in der Halle vormontiert. Selbst die Flachdachabdichtung wird bereits angebracht - somit sind wir von der Witterung nicht mehr abhängig... - aber der Transport wird spannend ! Bei dieser Breite werden wir mit der Polizei begleitet. Vor Ort wartet dann ein Autokran, der die Dachkonstruktion an die vorgesehene Stelle hebt. Die Montagebilder folgen...

und wieder ein wunderschöner Flachdachwintergarten...

den wir in diesem Jahr fertiggestellt haben. Jetzt kann das "Schmuddelwetter" kommen. Genau in diesen Jahreszeiten ist der Glasanbau am häufigsten frequentiert. Nass, kalt, düster... all das macht hinter Glas extrem Laune.... Die hochwärmegedämmte Hülle mit 3-fach Isoliergläsern bietet die nötige Wärme und Behaglichkeit. Winterdepression adeLächelnd

unser derzeit kleinster WIntergarten...

ist letzte Woche entstanden...  Eigentlich ganz einfach - wir haben ein großes altes Schwingfenster ausgebaut, nach außen mit einer Leimholzkonstruktion erweitert und wieder verglast. Die neu entstandene breite Sitz- bzw. Liegefläche wurde 4-seitig gepolstert. Fertig . So entstand ein wunderschönes Plätzchen zum Lesen oder auch nur zum Seele baumeln lassen...

Aus Erfahrung wird man klug...

Grundsätzlich gilt das für alle Handwerks- aber auch Dienstleistungsbranchen. Die billigsten sind nicht immer auch die beste Wahl... Oft ist Ärger und Frust vorprogrammiert. Gute Leistung, das entsprechende Know-how, aber auch die passende Organisation dazu kostet alles Geld - allerdings die Freude über die Qualität des fertigen Produktes und der Arbeit inclusive ... Überzeugen Sie sich selbst - wir haben Sonntag, den 08. Oktober geöffnet.

Ein Besuch in der Elbphilharmonie...

Wohl eines der spektakurlärsten Gebäude, vorallem in Bezug auf Glas, das wir derzeit haben... Nicht zuletzt die Kostenexplosion beim Bau des Gebäudes haben auch den letzten darauf aufmerksam gemacht, was in Hamburg entsteht. Trotzdem ist jetzt nach der langen Bauzeit ein Gebäude entstanden, das seinesgleichen sucht. Phantastische Ein- und Ausblicke durch großflächige, teils gebogene oder gewölbte Gläser... Ein Fest für Augen und Ohren...

WIR SUCHEN DICH...

Fast 30 Jahre später...

Gestern war ich im Bayrischen Wald unterwegs und habe einen Kunden besucht, für den wir 1988 !!! diesen Wintergarten bauen durften. Ja, was soll ich sagen - immer noch alles o.k. und immer noch schön anzuschauen...- kleine Reparaturen und ein paar Dichtstofffugen sind zu erneuern - ansonsten wie neu. Selbst das Unwetter mit über 130 km/h Windgeschwindigkeit, Hagel und Regen konnten der doch schon in die Jahre gekommenen Glaskonstruktion nichts anhaben...  Stimmt´s also doch - Meisterwerke - gebaut für Generationen...

Wintergarten oder Glashaus?

 

Wollen Sie Ihren Glasraum in allen Jahreszeiten genießen oder nur die Terrassensaison im Frühjahr und Herbst verlängern? Für beide Wünsche haben wir eine Lösung parat. Wir haben kommenden Sonntag, 27.08. von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet.

Ganz schön schräg...

... aber sehr stylisch ! Wir stellen gerade eine kleine, aber feine Glaskonstruktion fertig. Besonderheit - die Fassade ist nach außen geneigt. Das sieht nicht nur interessant aus ! Das hat auch einige Vorteile. Der größte ist sicherlich, das die Glasfassade nicht so schnell verschmutzt... Als Sonnenschutz erhalten die Fassaden jeweils noch einen Screen - ein Glasfasergewebe - hochwetterfest, windstabil bis über 130 km, perforiert. d.h. man kann trotzdem noch durchschauen. Somit ist Sommer wie Winter für bestes Klima gesorgt... Bilder vom fertigen WIntergarten ( ohne Gerüst folgen noch )

Erweiterung einer Zahnarztpraxis

schöne Aussichten... selbst vom Behandlungsstuhl des Zahnarztes aus! In Burglengenfeld haben wir eine Zahnarzpraxis mit einem modernen Flachdachanbau erweitert. Dieser Anbau beinhaltet 2 Behandlungsräume und ein Wartezimmer. Alle Räume haben umlaufend als Außenbeschattung Raffstore erhalten - damit man im Zahnarztstuhl nicht schwitzen muss!!! Das Wartezimmer hat als Oberlicht nach oben eine Pyramidenlichtkuppel erhalten. Wer sich da nicht auf den Zahnarztbesuch freut, ist selber schuld... Wir wünschen ein entspanntes Arbeiten in den neuen Räumen und viele Patienten...

und wieder entsteht ein reizvoller Glasbau

diese Flachdachkonstruktion ist gerade im Entstehen... Sie bietet sowohl einen hochwärmegedämmten Wohnbereich als auch eine "Kaltverglasung", die wahlweise ganz geöffnet werden kann. Der Wohnbereich beinhaltet eine Glaskuppel, die motorisch zum Lüften angehoben werden kann - Als Sonnen- und Sichtschutz Lamellen im Scheibenzwischenraum der Isoliergläser... hier bleiben keine Wünsche offen...

Auch eine Möglichkeit auf unseren " Sommer" zu reagieren Lächelnd

Grossformat...

 

Diese Scheibenformate "funktionieren" nur noch mit Kran und Vakuumsaugern... Ansonsten müssten 485 kg über Gerüste nach oben gehoben werden. - ein Unding - Außerdem dürfen auch die Scheibenkanten nicht beschädigt werden, um die Lebensdauer einer solch hochwärmegedämmten Scheibe nicht zu beeinträchtigen. Der Blick durch diese Großformate ist natürlich phänomenal ...

Wintergartenzeit...

Wenn nicht jetzt, wann dann... Gerade jetzt wenn´s draußen kalt ist, der Garten tief verschneit, die Tage kurz sind - da ist unsere Sehnsucht, draußen zu sein am Größten ! Was liegt näher, als sich das "Draussen" einfach nach drinnen zu holen. Der Glasraum mit seiner Transparenz kann das sehr gut - Sie bringen zum Einen Licht ins Haus ( tut um die Jahreszeit auch ganz gut ) und zum Anderen Sitzen Sie gefühlt draußen - umgeben von Glas... Also, zögern Sie nicht - schon im nächsten Winter könnten Sie das genießen ....

Ausstellungswintergarten zu verkaufen...

Wir aktualisieren unsere Ausstellung, deshalb muß ein schöner ( 3 Jahre alter ) Aussstellungswintergarten weichen. Der Wintergarten hat eine Grundfläche von 410 x 345 cm, eine Fronthöhe von 265 cm und eine Höhe an der Hauswand von ca. 400 cm. Es handelt sich um eine Holz-Aluminium-Konstruktion - absoulte Vollausstattung!!!

Verglasung Wärmeschutzglas 1,1 ug-Wert. Front- und Dachbeschattung komplett sensorgesteuert, d.h. über Wind-, Regen-, Sonne-, Temperatur- und Feuchteabhängig . Die Lüftung ist wetterunabhängig, insektensicher und einbruchsicher - Der Wintergarten besitzt an beiden Schmalseiten eine Hebe-Schiebe-türe jeweils mit Insektenschutz. Neupreis weit über EUR 60.000.-- - Abverkaufspreis '( ohne Montage ) incl. MWST. brutto EUR 30.000.--

 

VERKAUFT!!!!  Sie waren leider zu spät...

Showroom

Blumenauweg 6
94099 Ruhstorf

Montag - Freitag
09:00 - 16:00 Uhr
sowie nach Absprache

Presseberichte

Presseberichte

Veröffentlichungen in Fachmagazinen
finden Sie hier auf einen Blick

→ zu den Berichten

 

Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wie Cookies setzen. Weiterlesen …