Werdegang und Auszeichnungen

Markus Renaltner

 

 

1970 geboren am 03. August in Griesbach

1986 Abschluss der staatlichen Realschule in Griesbach mit mittlerer Reife

1989 Gesellenbrief im Schreinerhandwerk mit Auszeichnung

1993 techn. Fachabitur an der Fachoberschule in Pfarrkirchen

1993 Beginn des Studiums der Innenarchitektur in der Fachhochschule in Rosenheim

1995 Vordiplom vorzeitig das Studium beendet

1997 Meisterprüfung im Schreinerhandwerk in Passau

1997 Goldene Verdienstmedaille für hervorragende Leistungen in der Meisterprüfung

1997 Meisterpreis der bayrischen Staatsregierung überreicht durch Herrn Wirtschaftsminister Dr. Otto Wiesheu in Amberg

1999 Betriebsübergabe und somit alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer der Max Renaltner GmbH

Seit 2000 öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für das Schreinerhandwerk im Fachgebiet Fenster ( Wintergarten )

Seit 2001 Mitglied im Meisterprüfungsausschuss

Seit 2003  Mitglied in der Vorstandschaft der Schreinerinnung

Seit 2016 ehrenamtlicher Richter im Finanzgericht München